Am 16.11.2017 konnten die Diplome der DELF-Prüfung (Diplôme d'Etudes en Langue Française, Niveau B1) an die Schülerinnen und Schüler des vergangenen Jahrgangs 10 verliehen werden.

AEG paechdEin ehemaliger AEG-Schüler hat ein neues Verfahren zur Behandlung von Gehirntumoren mitentwickelt: Dr. Daniel Paech stellte Anfang November im Rahmen eines hochinteressanten Vortrags sich und seine Forschungsergebnisse in der prall gefüllten AEG-Aula vor. Dabei geht es im Kern darum, mittels eines neuen MRT-Verfahrens diese gefährlichen Tumore verträglicher und besser sicht- und erkennbar zu machen. Denn statt der üblichen Kontrastmittel, die für den Körper sehr belastend sein können, wird in dem von Paech und seinen Kollegen entwickelten Verfahren eine biologische Zuckerlösung verwendet.

Am ersten Montag nach den Herbstferien gab es gleich etwas ganz Neues am AEG: Die Ausstellung "Gradwanderung" wurde pünktlich um 10 Uhr in der Aula eröffnet. Die Eröffnung nahmen vor (auf dem Foto von links nach rechts): Bürgermeister Thomas Meyer-Hermann, AEG-Schulleiter Christian Schmidt, Dr. Annika Mannah (Leiterin Deutsche KlimaStiftung), Lothar Nolte (Geschäftsführer Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen) und Tobias Timm (Geschäftsführer Klimaschutzagentur Weserbergland).

Bildnachweis: © Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen, Fotograf Franz Bischof

 

Wieder war unser Junior-Reporter Linus Sturm mit Kamera und Stift auf der Baustelle am Schulzentrum Nord unterwegs. Hier seine Baustellenreprotage - Teil 3!

Seit mittlerweile 30 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen dem AEG und der Alton School  (bis zum Schuljahr 2016/2017 noch Alton Convent School) – Grund genug dieser Verbindung anlässlich des 45jährigen Bestehens unseres Gymnasium ein Projekt zu widmen. In diesem beschäftigten sich ehemalige sowie derzeitige Teilnehmerinnen der Briefaustausch-AG und der Austauschbesuche mit der britischen Lebensweise (Essen, Traditionen/Feiertage, Schulleben).

Seite 1 von 10

Zum Seitenanfang