Alle Schülerinnen und Schüler, die sich am Albert-Einstein-Gymnasium angemeldet haben, sind angenommen.
Genaueres (Klassenbezeichnung usw.) folgt in den nächsten zwei Wochen per Post.
Wir freuen uns auf die neuen Fünftklässler!

Am 24. Mai fand - nach einem Jahr Pause - wieder das beliebte Sommersportfest des Albert-Einstein-Gymnasiums statt. Bei bestem Wetter gab es für die Jahrgänge 5-8 leichtathletische Wettkämpfe im Weserberglandstadion und Geschicklichkeitsspiele auf dem Nebenplatz. Die Jahrgänge 9 und 10 konnten sich bei einem Spieleturnier in Fußball und Ultimate-Frisbee auf dem Kunstrasenplatz von Preußen Hameln messen. Unsere Fotoshow zeigt viele Eindrücke von den tollen Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler.

Nach dem Abitur am Albert-Einstein-Gymnasium steht unseren Schülerinnen und Schülern die Welt offen. Dass dies nicht nur das selbstbewusst-optimistische Credo unserer Schule ist, sondern durchaus der Realität entspricht, wurde am 19. Mai in der bis auf den letzten Platz gefüllten Aula deutlich: Dr. Fabian (Abitur 2002) und Ferry (Abitur 2006) Heilemann, ehemalige AEG-Schüler und nach Ende ihrer Schulzeit jüngste Millionäre Deutschlands, berichteten über ihre Erfahrungen von "Unternehmertum in der Digital-Industrie".

Johannes Schraps, Kandidat der SPD für das Direktmandat im Deutschen Bundestag für den heimischen Wahlkreis, besuchte am 22. Mai den 10. Jahrgang am AEG und diskutierte mit den Schülerinnen und Schülern.

Fantastisch! Unsere jüngsten Fußballer (Geburtsjahrgänge 2005-2007) haben nach dem tollen Erfolg des Gewinns der Kreismeisterschaft noch ein Erfolgserlebnis draufgesetzt! Das Albert-Einstein-Gymnasium ist Bezirksmeister und darf den Bezirk Hannover beim Landesentscheid im Juni in Barsinghausen gegen die Gewinner aus Braunschweig, Lüneburg und Osnabrück vertreten!

Seite 1 von 13

Zum Seitenanfang